Ferienwohnung in Italien

Italien- was man wissen sollte

Die euroäische Republik Italien liegt zum Großteil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apenninhalbinsel. Die Hauptstadt des Landes ist Rom.

Italien erlangte in der Antike als Zentrum des Römischen Reiches besondere Popularität. Das Land war auch Vorreiter der Renaissance. In jeder Region kann man Zeitzeugen aus vergangenen Epochen bewundern, die heute einen nahezu unschätzbaren historischen Wert haben.

Natürlich schätzen die zahlreichen Italien- Touristen die facettenreiche Landschaft, das vielerorts angenehme, mediterrane Klima und nicht zuletzt die berühmte italienische Gastfreundschaft.

Die italienische Küche ist für ihre vielen gesunden und dennoch delikaten Speisen bekannt. In den Bereichen Kunst, Mode und Design, Autos, Fußball und nicht zuletzt Musik genießt Italien einen ausgezeichneten Ruf.

Die größte Städte (Einwohnerzahlen sind gerundet)

  1. Rom - 2.7 Mio
  2. Mailand - 1.30 Mio
  3. Neapel - knapp 1 Mio
  4. Turin - 900.500
  5. Palermo - 660.000
  6. Genua - 616.000
  7. Bologna - 373.000
  8. Florenz - 366.000
  9. Bari - 325.000
  10. Catania - 301.500

Reiseinformationen zur politische Lage und Gesundheitsvorsorge

Länderspezifische Sicherheitshinweise, Tipps zur Prophylaxe von Erkrankungenund Informationen zu Reisedokumenten erhalten Sie beim Auswärtigen Amt der BRD /Rubrik Italien.